Eurobike 2017 - Die ersten Eindrücke

Wie auch letztes Jahr waren wir wieder zu den Fachtagen auf der Eurobike. Diesmal zwei Tage und mit genügend Zeit zum Austauschen, Testen und Fachsimpeln. Erster Eindruck: Der E-Bike Markt brummt. 

Unsere Vertrauten

Sehr viele unsere Partner waren auch dieses Jahr auf der Eurobike. NuVinci, Brose, Magura, Igus, BMZ und mehr. Man hat sich Ausgetauscht, neue Entwicklungsstände mitgeteilt und neue Ideen entworfen. Aber vor allem ist man im Kontakt geblieben, hat einen Kaffee getrunken und sich persönlicher kennen gelernt. Interessant für uns war zusehen, was unsere Partner alles neues auf den Markt bringen werden und was das für das Cit-Kar bedeutet. 

Die Neuen

Von Reifen, Felgen, Federn über Pedale, Sattel, Handyhalterungen und co. war alles dabei. Über 1.500 Aussteller haben dieses Jahr gezeigt, was Sie können und Verkaufen. Auch für uns war sehr viel Interessantes dabei. Akkus, Handyhalterungen, Schutzbleche, Lichter und vieles mehr waren hauptsächlich im Fokus. Was wir jetzt schon sagen können, wir sind fündig geworden. 

Teuer und Abgefahren

Neben den Standardherstellern gab es auch sehr abgefahrene Fahrräder. Aus Gold oder aus Titan. Mit Doppellenkung und Rennradtandems. Aber auch Fahrräder von Maserati, Bugatti und Porsche. Unbezahlbar aber sehr schön anzusehen. 

Cargo boomt

Auch die Cargobikes sind deutlich mehr geworden. Immer mehr Hersteller und kleine Start-Ups zeigen Ihre Visionen. Mit zwei, drei oder auch vier Rädern. Mit Motor oder ohne. Kiste hinten oder doch vorne, in der Mitte oder ganz groß. Für jeden war etwas dabei. Es hat uns sehr gefreut auch hier bekannte Gesichter zu sehen auch wenn wir gerade weit weg von Zuhause sind. (Leider haben wir nicht von alles Fotos machen können)

Zusammengefasst war auch für uns die Eurobike ein voller Erfolg. Viele neue Kontakte und alte Bekannte. Wir freuen uns auf einen weiteren Austausch und wünschen allen, die morgen auf der Messe sind, einen schönen und spanenden Tag. Hoffentlich mit besserem Wetter. 

 

Ein Bericht von Jonas Kremer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

+49 30 46994327

Standorte ansehen

 

info@citkar.de

Mitgliedschaften